Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden

2015 haben wir unser Tourenangebot um zwei neue Trends erweitert:

a) Hundetouren

b) MTB-Touren

 

 

Hunde, die besten Freunde des Menschen

Der Hund ist nicht mehr nur ein Haustier, sondern mittlerweile zum besten Freund des Menschen avanciert. Seine Treue, Ergebenheit, Zuneigung und Intelligenz sind unglaublich lohnend. Es gibt nichts Besseres als ein langer, gemeinsamer Spaziergang, die Freude in seinen Augen, wenn Spielen im Freien ansteht oder aneinander gekuschelt zu Hause entspannt wird. Und natürlich gibt Ihnen Ihr Hund die Liebe, die Sie ihm geben, in vielfachem Maße zurück. Abgesehen davon machen Hunde, ganz einfach viel Spaß. Sie können uns zum Lachen bringen, besonders wenn man einen schlimmen Tag hatte, und stehen immer für eine beruhigende Umarmung bereit, wenn Sie eine brauchen. Nichts kann Sie besser aufheitern als Ihr bester Freund, der erwartungsvoll mit der Leine ankommt, heftig mit dem Schwanz wedelt und dem man die Vorfreude auf einen Spaziergang in den Augen ablesen kann!

2015 war unser Schnupperjahr und es war für alle eine tolle Erfahrung. Die Touren waren sehr beliebt und zahlreich besucht. Daher werden wir auch 2016 wieder einige Abenteuer mit unseren Tieren unternehmen. Jeder ist willkommen, mit oder ohne Hund mitzugehen. Nähere Details über die Hunde-Touren erfragen Sie im Sekretariat bzw. bei unserem Experten Andreas Hofer (335 5957866)

 

 

      

MTB Touren

Mountainbiken hat sich längst vom Trendsport zum Breitensport entwickelt hat und lässt sich auch innerhalb der Alpenvereine feststellen. Als Gesundheits- und Natursport bietet Mountainbiken große Chancen für Fitness, Erlebnis und Gemeinschaft. Mountainbiken ist Ausdauersport. Die positiven Belastungsreize für Herz, Kreislauf und Muskulatur setzen allerdings Gesundheit und eine realistische Selbsteinschätzung voraus.

Die Grundhaltung des AVS zum Mountainbiken an sich ist durchwegs eine positive und ist bedingt durch die eigene interne Auseinandersetzung als Akteur, Wegehalter und Interessensvertreter. Leider ist noch eine große Unsicherheit auf diesem Sektor, zumal Südtirol bis heute noch keine umfassende oder einheitliche Regelung für Mountainbikerouten vorweisen kann.

Nichtsdestotrotz bietet auch der AVS Meran seit 2015 MTB-Touren an, die von den Mitgliedern mit Freude aufgenommen werden. Die Südtiroler Berge sind prädestiniert für MTB-Touren und Trails und einige touristische Orte haben sich bereits voll dem Mountainbiken verschrieben. Nicht zu vergessen ist außerdem, dass speziell Mountainbiken eine sehr gute Vorbereitung für die Ski-Touren-Saison bedeutet. In diesem Jahrhundertsommer und dem goldenen Herbst mit seinen warmen Temperaturen konnten wir bis jetzt ohne Probleme MTB-Touren durchführen.

Für nächstes Jahr sind wieder einige Touren unter der professionellen Führung von Toni Leiter und Kurt Ploner geplant und wir freuen uns schon, miteinander zu fahren und Erfahrungen auszutauschen.

Suche